Achtsamkeit

Achtsamkeit · 26. August 2022
Diese und noch viel mehr Vorteile hat das Klangyoga für Kinder. Aber am Besten dein/ e Kind /Kinder machen sich selbst ein Bild davon bei der kostenlosen Schnupperstunde. Diese ist am 19.9 um 17 Uhr in der Bücherei Fohnsdorf und ab 26.9 startet dann immer Klangyoga in der Fohnsdorferbücherei. Immer Montags von 17:00-17:50 Uhr für die 5-8 jährigen und von 18:00-18:50 Uhr für die 9-12 jährigen Kinder. Anmeldung für die Schnupperstunde bitte per Mail an: gemeindebuecherei@fohnsdorf.gv.at...
Achtsamkeit · 09. August 2022
Intuition oder doch Ego-Bewusstsein? Und wie kann ich das unterscheiden??? 🤔 Intuition ist weibliche Energie, eine leichte Energie die aus dem Herzen und dem Bauch heraus kommt. Intuition heißt fließen lassen. Sie ist meistens ein sehr positives Gefühl, welches uns ermutigt Dinge zu tun, kann uns aber auch warnen vor einer Situation, einer Person und vielem mehr. Außerdem dient sie dazu sich meist sanft auf deinen Herzensweg zu führen, sie kann jedoch auch mal stärker und...
Achtsamkeit · 08. August 2022
••• Deine Intuition hat immer recht! ••• Einer der wichtigsten Sätze der mir vom Wochenende hängen geblieben ist. Intuition ist ein Gefühl oder Gedanke der plötzlich da ist ohne, dass du es dir erklären kannst woher es kommt oder woher du es weißt. Intuition ist eine weibliche Energie, wir alle wurden mit einer rießen Portion an Intuition geboren, nur wurde uns dies leider in unserer Kindheit abtrainiert. Wichtig zu unterscheiden ist die INTUITION & EGO-BEWUSSTSEIN um...
Achtsamkeit · 26. Juli 2022
Da wir nie wissen wann unser Leben zuende ist, sollten wir unser Leben genießen. Und das tun was unsere Seele zutiefst berührt & erfüllt. Heute, nicht morgen! Ich möchte wenn ich im sterben liege, ob dies in wenigen Jahren oder einigen Jahrzenten ist, voller Stolz auf mein bisheriges Leben zurückblicken und nicht an die versäumten Momente denken. Ich möchte mit ruhigen Gewissen gehen können, und wissen etwas auf dieser Welt, bei meinen Mitmenschen bewirkt zu haben. Ich möchte mit...
Achtsamkeit · 25. Juli 2022
Kennst du das Gefühl dich alleine gelassen zu fühlen? Alleine mit all deinen Gedanken, Emotionen, Sorgen, Ängste und all der Trauer. Vielleicht wurde deine Trauer auch durch Wut ersetzt, Wut die durch das Gefühl der Machtlosigkeit entsteht. Kommen diese Flashbacks bei dir auch manchmal, durch irgendeine Situation im Alltag womöglich in deiner Beziehung ausgelöst, die dich triggert und all deine alten Wunden und den Schmerz damit wieder hochholt? Dieser alte Schmerz ist eigentlich ständig...
Achtsamkeit · 13. Juli 2022
•🌕• Heute am Abend um 20:37 ist Supervollmond •🌕• Der Vollmond im Juli steht im Zeichen der ENT-TÄUSCHUNG. Der Täuschung wird nun ein Ende gesetzt und dieser Prozess ist auf allen Ebenen voll im Gange. So merken wir nun in letzter Zeit immer mehr was wirklich wichtig ist und was nicht, was wir loslassen dürfen um uns selbst und anderen nichts mehr vortäuschen zu müssen. Loslassen um beide Hände frei für unseren Seelenweg zu haben. Wir haben immer mehr unser Ziel vor Augen...
Achtsamkeit · 22. Juni 2022
Wie gehen dein innerer Mann und deine innere Frau miteinander um? Egal ob du Mann, Frau oder divers. Wir haben alle das Männliche & Weibliche in uns. Erst wenn wir uns erlauben beide Energien zu leben können wir in unsere Mitte kommen. Denn beide Energien sind sehr wichtig, es kommt auf die Ausgewogenheit an! Von Herzen, Magdalena 💖
Achtsamkeit · 21. Juni 2022
•∆• L I T H A •∆• Heute ist ein wichtiges Fest im Jahreskreis nämlich Litha, auch bekannt als Mittsommer oder Sommersonnenende. Der Tag an dem die Sonne am höchsten steht. Heute ist der längste Tag und die kürzeste Nacht und es ist Sommerbeginn. Man sagt dass der Kampf zwischen Licht und Dunkel an Litha ein Ende nimmt und das Licht siegt. Heute geht es besonders darum die vielen Zyklen des Lebens zu leben und dankbar für all die Fülle in unserem Leben zu sein. • G E B U R T...
Achtsamkeit · 17. Juni 2022
"Ich bin ein.e wertvolle.r Frau / Mann." Kannst du dir durch den Spiegel in deine Augen schauen und diesen Satz laut und aufrichtig zu dir sagen, oder bringst du ihn nur ganz leise oder gar nicht über die Lippen...? Dann ist es vermutlich an der Zeit an deiner Selbstliebe und deinem Selbstwert zu arbeiten. Mehr dazu findest du unten. Von Herzen, Magdalena 💖
Achtsamkeit · 14. Mai 2022
I made it through the darkest part of the night, and now I see the sunrise. ☀️💖 ~Macklemore Du kannst deine Heilung nicht beschleunigen. Du musst lernen die Dunkelheit auszuhalten, denn nur dann kannst du auch dein Licht erstrahlen lassen. In unserer Dunkelheit [welche ja nichts schlechtes ist - sie ist neutral] versteckt sich all unser Schmerz, unsere Wunden und dahinter unsere wahren Potenziale. Lerne deine Dunkelheit zu akzeptieren, lerne sie zu lieben. Lass all deine Anteile sein,...

Mehr anzeigen