· 

Die Macht Der Vergebung

Die Macht der Vergebung. 🕊️🤍

.

Hand aufs Herz!

Wie leicht  fällt es dir jemandem zu vergeben?

Wie leicht fällt es dir dir selbst zu vergeben?

.

Was fällt dir leichter, dir selbst oder anderen zu vergeben...? 🤔

.

Aber warum fällt es uns denn überhaupt so schwer zu vergeben...?

Es geht ja schließlich nicht darum es zu vergessen, es geht nur darum zu vergeben...! 

Was viele fälschlicherweise denken ist, dass wir der/dem anderen zu liebe vergeben.

Nein, das ist komplett falsch!

.

Wir vergeben lediglich uns selbst zuliebe!

Wir vergeben um mit dieser Situation abschließen zu können.

Wir vergeben um das Alte und all den dazugehörigen Schmerz loszulassen und uns davon zu beFREIen.

Wir vergeben um selbst Frieden zu finden!

Wir vergeben um Platz für all das Neue zu schaffen. 🤍

.

Und da ist auch der häufigste Grund versteckt, warum es uns so schwerfällt zu vergeben.

[Bitte lies die nächsten Zeilen wertfrei und mit offenem Herzen, bitte sei wirklich ehrlich zu dir selbst!]

.

Der Grund warum uns Vergebung so schwer  fällt ist, dass wir uns an all die Emotionen, Gedanken und den Schmerz bereits so gewöhnt haben und nicht noch etwas verlieren wollen.

Also vergeben wir auch nicht, um wenigstens ein Stück Erinnerung, ein Stück an Emotionen davon behalten.

Dass wir uns so aber ganz schön selbst sabotieren und immer wieder selbst verletzen, merken wir ja nicht einmal.

Wir finden immer neue Ausreden warum wir nicht vergeben können.

Wir halten uns dadurch selbst klein.

Wir halten uns damit selbst gefangen!

Gefangen in einem Käfig voller Schmerz und Trauer.

.

Beim Vergeben geht es nicht darum alles zu vergessen, sondern darum diese Situation, diesen Menschen in [liebe] gehen zu lassen.

Um selbst Frieden zu finden!

.

Werde dir bewusst, dass dies alles Lektionen sind.

Lektionen die sich unsere Seele bewusst ausgesucht hat.

Lektionen aus denen wir lernen dürfen und daran wachsen können - wenn wir es wollen. 🌳


Von Herzen, Magdalena 🤍🕊️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0